Wildpflanzen Und Landschaftsästhetik

Wildpflanzen und Landschaftsästhetik

Forscher der Uni Münster und des Thünen Institutes Braunschweig haben untersucht, ob Wildpflanzenkulturen als alternatives Substrat zum Mais einen ästhetischen Gewinn für das Landschaftsbild darstellen. Die Untersuchungsergebnisse sind eindeutig. Demnach führt der Biomasseanbau mit Wildpflanzen zu einer strukturreicheren Landschaft und…

Mehr Lesen
„Bienenstrom“ Im ZDF-Mittagsmagazin

„Bienenstrom“ im ZDF-Mittagsmagazin

Mit „Bienenstrom“ haben die Stadtwerke Nürtingen und das Biosphärengebiet Schwäbische Alb das erste Stromprodukt geschaffen, das Ökostrom und die privatwirtschaftliche Finanzierung von artenreichen Blühflächen kombiniert. Ende Juli wurde das Projekt „Bienenstrom“ im ZDF-Mittagsmagazin vorgestellt.

Mehr Lesen