Landwirte Ackern Zur Förderung Der Biodiversität

Landwirte ackern zur Förderung der Biodiversität

Das Verbundprojekt „Lebendige Agrarlandschaften – Landwirte gestalten Vielfalt“ erprobt im Rahmen von drei Teilprojekten, wie die konventionelle Landwirtschaft zur Sicherung von Ökosystemleistungen beitragen kann. Die Stiftung Westfälische Kulturlandschaft (SWK), der Projektträger des jüngsten Teilprojektes, will im Münsterland den Energiepflanzenanbau optimieren…

Mehr Lesen
Wildpflanzen Richtig Codieren!

Wildpflanzen richtig codieren!

Wildpflanzenflächen im Antrag zum Erhalt der Direktzahlungen richtig codieren! Durch die Umsetzung der EU-Agrarreform müssen Landwirte in den nächsten Woche ihre Anträge zum Erhalt von Direktzahlungen einreichen. Für Landwirte, die Wildpflanzenmischungen zur energetischen Nutzung anbauen gibt es folgende Punkte bei…

Mehr Lesen
Umsetzung Der EU-Agrarreform In Deutschland

Umsetzung der EU-Agrarreform in Deutschland

Mit der Ende 2013 beschlossenen Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik wurde das Direktzahlungssystem grundlegend überarbeitet. Dies bedeutet, dass mit der diesjährigen Antragstellung zum Erhalt der Direktzahlungen  auf die landwirtschaftlichen Betriebe einige bedeutende Änderungen zu kommt. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft…

Mehr Lesen
Es Summt Und Brummt Im Energiepflanzendschungel!

Es summt und brummt im Energiepflanzendschungel!

Netzwerk Lebensraum Feldflur präsentiert auf der IGW Videoclips über Wildpflanzen zur Biomasseproduktion Hamburg, 16.01.2015. Das Netzwerk Lebensraum Feldflur präsentiert im Rahmen der Internationalen Grünen Woche in Berlin (16.01.-25.01.2015) auf dem Stand des Deutschen Jagdverbandes (DJV) eine neue Multimediawand, die auf…

Mehr Lesen
Bienenfreundliche Energiepflanzen Ausgezeichnet! Netzwerk Lebensraum Feldflur Erhält Sonderauszeichnung Des „European Bee Award“

Bienenfreundliche Energiepflanzen ausgezeichnet! Netzwerk Lebensraum Feldflur erhält Sonderauszeichnung des „European Bee Award“

Das Netzwerk Lebensraum Feldflur hat eine Sonderauszeichnung des „European Bee Award“ verliehen bekommen. Von 24 eingereichten Projekten konnte das Projekt „Energie aus Wildpflanzen“ des Netzwerkes Lebensraum Feldflur den zweiten Platz belegen und wurde von der Fachjury mit einer Sonderauszeichnung geehrt.…

Mehr Lesen
Parlamentarischer Staatssekretär Besucht Wildpflanzenfläche Zur Energiegewinnung

Parlamentarischer Staatssekretär besucht Wildpflanzenfläche zur Energiegewinnung

Rhede, 11.12.2014. Der parlamentarische Staatssekretär im Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz Horst Becker besuchte heute Wildpflanzenflächen von Herrn Johannes Essing in Rhede/Kreis Borken. Er folgte damit einer gemeinsamen Einladung des Landesjagdverbandes Nordrhein-Westfalen und dem bundesweit agierenden Netzwerk…

Mehr Lesen
Ein Grüner Schatz

Ein grüner Schatz

Auch in Gahlen (NRW) werden Wildpflanzenmischungen zur Energiegewinnung angebaut. Dort wurde bereits vor einiger Zeit das Projekt "GrünSchatz" ins Leben gerufen, welches u.a. von Herrn Rommeswinkel, Sachgebietsleiter Grünflächen bei der Sadt Dorst, Partner im Netzwerk Lebensraum Feldflur,  begleitet und im…

Mehr Lesen
1. Oktober 2014 – Feldtag In Dorsten

1. Oktober 2014 – Feldtag in Dorsten

Am 1. Oktober 2014 findet im Rahmen der Klimametropole Ruhr 2022 in Dorsten ein Feldtag statt. Das Projekt “GrünSchatz” möchte die Biomasseproduktion in der Landwirtschaft und in den Kommunen etablieren. Der “Feldtag” in Dorsten führt in Fachvorträgen in das Thema…

Mehr Lesen