Slider_Ernte_WKuhn
Slider nur Mais
Naturbelassen
Feldhase in Deckung
Slider Struktur vor Ernte
Schmetterling
Slider Blühstreifen Mais
Nahrungsquelle für Insekten
Slider Begehung
Vogel auf der Wiese
Slider Ernte August

Willkommen beim "Netzwerk Lebensraum Feldflur"

Auf jedem fünften Hektar der landwirtschaftlichen Fläche werden inzwischen nachwachsende Rohstoffe angebaut – hauptsächlich zur Energieproduktion. Ein wesentlicher Anteil dient der Energiegewinnung durch Biomasse. Dies führte regional zu einer Verengung der Fruchtfolge und zu massiven Nachteilen für die Artenvielfalt in den ländlichen Räumen.

Das Netzwerk Lebensraum Feldflur ist ein Zusammenschluss aus 27 Akteuren der Jagd, des Naturschutzes und der Energiewirtschaft. Es will mit dem Projekt „Energie aus Wildpflanzen“ die Biogaserzeugung aus Biomasse enger mit den Zielen des Arten-, Natur- und Umweltschutzes verknüpfen und Mischungen aus heimischen Wildpflanzenarten als eine ökologisch notwendige und ökonomisch tragfähige Ergänzung zu konventionellen Energiepflanzen in der landwirtschaftlichen Praxis etablieren.

 

Aktuelle Meldungen zur Biomasse aus Wildpflanzen

Referenzflächenatlas Für Alternative Energiepflanzen

Referenzflächenatlas für alternative Energiepflanzen

Der Fachverband Biogas e.V. hat seine Internetseite www.farbe-ins-feld.de aktualisiert. Auf der Seite gibt es nun eine Deutschlandkarte mit Anlagenbetreibern, die alternative Energiepflanzen wie zum Beispiel ertragreiche Wildpflanzenmischungen anbauen.

Weiterlesen
Wildpflanzen: Ökologisch Sinnvoll Und Einfach Schön

Wildpflanzen: Ökologisch sinnvoll und einfach schön

Was kann gegen das Artensterben in der Agrarlandschaft getan werden, ohne dass Landwirte wirtschaftliche Einbußen befürchten müssen? Zu diesen Fragen hat sich die Fraktion der BÜNDNIS 90 / Die GRÜNEN im Kreistag Warendorf informiert.

Weiterlesen
Echte Ökoinnovation Auf Dem Strommarkt: Bienenstrom

Echte Ökoinnovation auf dem Strommarkt: Bienenstrom

Mit dem Projekt „Bienenstrom“ wird erstmals ein Produkt am Strommarkt etabliert, das Ökostrom und den Anbau mehrjähriger, ertragreicher Wildpflanzenmischungen kombiniert. Damit werden Lebensräume für Wildtiere und Insekten geschaffen! Mit jeder verkauften Kilowattstunde Bienenstrom fließt ein Cent in den Anbau von mehrjährigen, ertragreichen Wildpflanzenmischungen.

Weiterlesen
Neues Projekt Untersucht Stickstofffixierung Von Wildpflanzen

Neues Projekt untersucht Stickstofffixierung von Wildpflanzen

Die Landesjägerschaft Niedersachsen, Projektpartner im Netzwerk Lebensraum Feldflur, setzt mit ihrem neuen Projekt „Monitoring zur Nährstofffixierung durch mehrjährige Wildpflanzen“ ihr Engagement in Sachen Biomasseproduktion aus Wildpflanzen fort. Dabei geht es um das Potential mehrjähriger Wildpflanzenbestände zur Stickstofffixierung im Boden.

Weiterlesen
Fachmann Für Blühende Biomasse

Fachmann für blühende Biomasse

Fachmann für blühende Biomasse: Werner Kuhn ist Mitentwickler von Blühmischungen zur Biomasse-Produktion und kennt die Effekte von Wildpflanzenmischungen als Alternative zum Mais bei der Biomasse-Produktion.

Weiterlesen
Biodiversität Für Biogasanlagen

Biodiversität für Biogasanlagen

In Baden-Württemberg sollen Landwirte von Biogas aus Wildpflanzen überzeugt werden um die Biodiversität stärker in den Focus der Energiewende zu rücken. In dem Projekt „Biodiversität für Biogasanlagen“ werden auch die bisherigen Erfahrungen der Anbauer und Anlagenbetreiber zusammengeführt.

Weiterlesen

Wollen Sie mehr zu dem Projekt erfahren oder wollen Sie selbst Praxisflächen anlegen? Dann sprechen Sie uns gerne an.

BJV
LJV_Nds
DJV
Adler_Typo_pos_rgb
Eon
Logo_ODAS_cmyk
Logo LJV Hessen farbe Kopie
LJV_NRW
CIC new logo color
Deutscher-Imkerbund
RWE_Claimlogo_4C_P_M
biopract
LJV_BW
LJV_HH
Logo_LKFulda
BAGJE
Naturstrom
UniOsnabrück
LJVB_Brandenburg
Dorsten
VJE
DVL_Logo
Fachverband-Biogas-Logo-CMYK
zeller_logo