Alternative Energiepflanzen Helfen Bienen Und Bauern – Deutscher Imkerbund Beteiligt Sich An Aktionswoche Artenvielfalt

Alternative Energiepflanzen helfen Bienen und Bauern – Deutscher Imkerbund beteiligt sich an Aktionswoche Artenvielfalt

Artenvielfalt und Biogas sind kein Widerspruch. Biogasnutzung bietet sogar die große Chance, dass unsere Felder wieder bunter und artenreicher werden und ein Lebensraum für unsere Wildtiere und Insekten geschaffen wird. Genau das will der Fachverband Biogas e.V. in einer gemeinsamen Aktionswoche vom 29. Juni bis 3. Juli deutlich machen. Auch der Deutsche Imkerbund e.V. beteiligt sich an der Aktion.

Mehr Lesen
Aktionswoche Artenvielfalt – Passen Biogas Und Biodiversität Zusammen?

Aktionswoche Artenvielfalt – passen Biogas und Biodiversität zusammen?

Viele Menschen denken beim Stichwort Biogas wohl direkt an die „Vermaisung“ der Landschaft. Doch es gibt Alternativen. Die ökologisch wertvollste Art der Biomasseproduktion eröffnen dabei mehrjährige Wild- und Kulturpflanzenmischungen. Um darauf aufmerksam zu machen, dass die Biogasproduktion auch Hand in Hand mit dem Schutz der Artenvielfalt gehen kann, hat der Fachverband Biogas vom 29. Juni bis zum 03. Juli 2020 die Aktionswoche Artenvielfalt ausgerufen.

Mehr Lesen
Ministerin Otte-Kinast Lobt Wildpflanzen-Projekt: Chance Für Artenvielfalt, Grundwasserschutz Und Bodenqualität

Ministerin Otte-Kinast lobt Wildpflanzen-Projekt: Chance für Artenvielfalt, Grundwasserschutz und Bodenqualität

Anbau von Wildpflanzen für die energetische Nutzung liefert neben einem ökologischen Mehrwert für die Tierwelt auch positive Effekte für die Grundwasserqualität. Zu diesem Schluss kommt ein jüngst abgeschlossenes Forschungsprojekt. Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Otte-Kinast zeigte sich anhand der Ergebnisse höchst erfreut.

Mehr Lesen